Bildercollagen

Bei Ihrem letzten Shooting sind so viele tolle Bilder entstanden und Sie können sich einfach nicht für einen Favoriten entscheiden? Kein Problem! Mit der individuellen Collagengestaltung brauchen Sie sich auch nicht nur auf ein Lieblingsbild zu beschränken.

Wirkung

Den besten Effekt erzielen Sie, wenn die Bilder aus einem Shooting stammen.

Dann sind die einzelnen Bildstile und Bearbeitungen perfekt aufeinander abgestimmt und es ergibt ein harmonisches, stimmiges Gesamtbild.


Zu beachten

Im Normalfall sind alle Bilder Ihres Shootings für die Collage geeignet.

Allerdings  steht beim Collagendesign eine gewisse Harmonie und Symmetrie im Vordergrund, deshalb kann es sein, dass Bildschnitte nötig sind oder vielleicht anstelle eines Hochformatfotos ein Querformat besser wirken würde. Aber da jede Collage individuell erstellt wird, gibt es immer Möglichkeiten und flexible Anpassungen.

 

Bitte immer darauf achten, dass Ihnen die Bilder in drucktauglicher Auflösung vorliegen.

 

Für optimale Druckergebnisse sollte Ihr Bild folgende Vorraussetzungen erfüllen:

  • 60 Pixel pro cm (entspricht rund 152 dpi)
  • Farbraum sRGB
  • Dateiformat  .jpg

 


Ablauf

  • Sie wählen Ihre Lieblingsfotos aus und schicken mir diese zu (nähere Infos dazu unter Bildübertragung), mit der Info welches Bild das Hauptfoto werden soll.
  • Sie teilen mir Ihr Wunschcollagen-Desgin mit.
  • Ich erstelle Ihre Collage. Nach ein paar Tagen erhalten Sie von mir den Korrekturabzug.
  • Im Preis sind 2 bis maximal 3 Änderungen der Collage inbegriffen.
  • Erst nach Ihrer Freigabe gebe ich die Collage in den Druck.

Tipp

Schicken Sie mir 2-3 Fotos mehr als nötig, um, falls erforderlich, gestalterischen Spielraum zu haben.


Collagen werden nur in Kombination mit dem Kauf des LED-Acryl-Rahmens 300/600 mm erstellt.

2021 © Copyright  and Design by Marisa Gleixner


Die Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, aber trotz aller Umsicht, für Irrtümer, Tippfehler und Preisänderungen übernehmen wir keine Haftung.